angesichts-LENKEN & LASSEN

Barbara Thursch - Aquarelle
Barbara Thursch betrachtet das eigenwillige Aquarell als ein lebendiges Gegenüber. Sie gewährt dem Aquarell einerseits die freie Entfaltung und gibt ihm andererseits mit Hilfe von geometrischen oder grafischen Elementen eine feste Orientierung.

karte L L 01karte L L 02


GEDOK GalerieSalon
Lola-Fischel-Straße 20
30173 Hannover

Eröffnung: Sonntag, 3. März 2019 | 12 Uhr
Begrüßung: 
Viktoria Krüger | 1. Vorsitzende der GEDOK NiedersachsenHannover e. V.
Einführung: Barbara Thursch

Mi 15-18 Uhr | Sa+So 14-17 Uhr

SalonGespräch: Sonntag, 7. April 2019 | 15 Uhr
Dr. Simone Liedtke | Dozentin für Medienpädagogik am Religionspädagogischen Institut Loccum

Anmeldung erwünscht unter 0511.131404. Eintritt frei, eine Spende erfreut!

3. März 2019 - 7. April 2018