Flieger, Elke Rosemarie

Foto: © Gerhard Klähn – www.pick-up-media.deFoto: © Gerhard Klähn – www.pick-up-media.deElke Rosemarie Flieger

 

 

 

 

 

 


Elke R. Fliegers
literarische Arbeiten sind

sprachbilder : wortreiche : spielräume.

Die 1962 in Hannover geborene Autorin studierte Germanistik und Soziologie an der Universität Hannover u.a. mit den Schwerpunkten neuere Literatur, Film und Kunstsoziologie. Neben der künstlerischen Entwicklung arbeitete sie u.a. als Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Beraterin und Pressereferentin, seit 2007 ist sie freiberuflich tätig. 


Die Autorin produziert seit 1994 eigene literarische Texte. Die zum Teil experimentellen Arbeiten präsentiert sie dem Publikum u.a. auf Lesungen. Über ihr Schreiben sagt sie: "Beim Schreiben wechseln die Themen, die den Geschichten, Gedichten und Skizzen zugrunde liegen, prozesshaft, so entstehen verschiedene Arbeiten zu einem Komplex."

 

GEDOK Mitglied seit 2013